Pentaho Data Integration

image_pdfimage_print

Pentaho Kettle Solutions: Building Open Source ETL Solutions with Pentaho Data Integration

Was hat man früher gemacht, wenn man Daten aus Datenbank, Excel- oder CSV-Dateien in eine Datenbank überführen wollte?

Ja, richtig. Man hat in wilden Skripts verschiedene Funktionen für das Einlesen von Daten, für diverse Verarbeitungsschritte und nachher für Insert & Update in einer Tabelle zusammengefügt. Wichtig war, das nachträglich keine Änderung mehr notwendig war und kein Fehler auftrat. Denn diese Skripte waren einfach unwartbar und sehr intransparent.

In 2008 lernte ich Pentaho Data Integration (aka Kettle) kennen und lieben. Kennt Ihr das, wenn man für alles, was man immer schon gesucht hat, eine passende Funktion findet? Es war einfach genial, das ETL-Fieber hatte mich gepackt, und diese Frickelei mit eigenen Skripts hatte ein Ende!

PDI ist ein hervorragendes Werkzeug für ETL und vieles, vieles mehr.

Und dieses mächtige Werkzeug kostet nichts, es ist Open Source!

Motivierende Artikel

 

Motivierende Zitate

I’m regular reader who has converted from INFA and Talend to PDI. Have your book to prove it! Just this week, I used PDI and saved hours by doing a complex mapping reading from Excel.

Kettle data in a browser

 

Warum Kettle?

Warum heisst das Kettle?

 

Aus Pentaho Kettle Solutions: Building Open Source ETL Solutions with Pentaho Data Integration