Ralf Hohoff

Cannot modify header information

image_pdfimage_print

Bei der Umsetzung für ein CRM-Projekt erhielt ich die Fehlermeldung „Cannot modify header information – headers already sent by…“.
Die einschlägige Google-Suche brachte folgende Ergebnisse:

The problem? White space after the closing ?> PHP tag. You can have as many carriage returns as you like, but don’t try a space.

This error occurs if there is any output before calling header() function. The most common and mostly „invisible“ mistake is having whitespaces at the beginning or the end of one or more of your files. Make sure there are none before opening < ?php or after closing ?> tags.

Das war’s aber nicht, die Lösung war die UTF-Codierung des Quellcodes:

Another very common problem is extra whitespace at the *start* of php files – especially editors inserting invisibly UTF BOM bytes. If you want to make a maintenance tool, it would be good to check for this issue too.

In diesem Fall ist die PHP-Datei in UTF-8-Codierung abgepeichert und enthält ein “Byte Order Mark” (kurz: BOM). Das BOM-Steuerzeichen wird von PHP falsch erkannt, weshalb man für diese Datei “UTF-8 ohne BOM” als Kodierung wählen muss.

Danach funktioniert’s!

SQL mit CakePHP und der Bedingung NOT IN

image_pdfimage_print
$this->set('agents',$this->Contract->User->find('list',array(
			'fields' => array('User.id','User.username'),
			'conditions' => array(
						'User.active =' => '1',
						'NOT' => array(
							'User.username' => array('admin',$this->Auth->user('username'))
							))
			))
);

Which produces the following:

SELECT `User`.`id`, `User`.`username` FROM `users` AS `User` WHERE  `User`.`active` = 1 AND NOT (`User`.`username` IN ('admin', 'user'))

Quelle: http://cakebaker.42dh.com/2007/04/26/how-to-use-not-in-in-a-condition/

Ganz schön komfortabel aber auch tricky, wenn man diesen Weg nicht kennt 😉

Der Weg zum CRM-Erfolg: Wie Sie Stolperfallen vermeiden

image_pdfimage_print

Heute haben mein Kollege Ulf Loetschert und ich auf der MEiM in Dortmund den Vortrag

Der Weg zum CRM-Erfolg: Wie Sie Stolperfallen vermeiden

gehalten. In unserem Vortrag stellten wir die typischen Fehler vor, die in CRM-Projekten gemacht werden und zeigten Lösungswege auf. An den Rückmeldungen aus dem Publikum konnte man erkennen, dass wir interessante Aspkete beleuchtet haben, die nicht so offensichtlich waren.