Ralf Hohoff
image_pdfimage_print

15 – Minuten – Schaschliktopf im Dutch Oven

Unsere besten Freunde waren zu Besuch und ich habe den Dutch Oven für einen 15-Minuten-Schaschliktopf angeheizt.

Ich habe die doppelte Menge gekocht und mein Dutch Oven (Petromax Feuertopf ft6 mit einem Inhalt von ungefähr 6 Liter) war voll – es passten die 500 g Champignons nicht mehr rein 😀

Als Schweinefleisch habe ich Lendchen genommen und als Sauce die Bautz´ner – Brutzel Zigeuner Sauce ausprobiert. Damit war das Essen sehr lecker und das Fleisch superzart.

Als Beilagen gab es Pommes und Wedges, es wäre aber auch Reis oder Baguette gegangen.

Leider habe ich vergessen, ein Bild zu machen – beim nächsten Mal dann eben, wir kochen es bestimmt noch einmal!

Festtagsessen am 03. Oktober

Schweinefilet mit Speck in Currysahne, dazu Kartoffeln und Prinzessböhnchen im Speckmantel, klingt doch nach dem richtigen Essen für einen Feiertag, oder?

Und mit so viel Bacon kann es doch gar nicht schief gehen – der Auszubildende an der Fleischtheke fragte auch zwei Mal nach, ob ich wirklich 45 Scheiben Speck brauche 😉

Weiterlesen »

Kochen in Norditalien

In unserem Urlaub am Comer See waren wir gelegentlich Essen (einfache Lokale mit bodenständiger, italienischer Küche) und die anderen Tage haben wir ein wenig gekocht.

Die Küche war gut ausgestattet, es gab also deutlich mehr als die zwei Töpfe und die eine Bratpfanne, wie man es in anderen Ferienhäusern schon erlebt hat …

Ich habe nicht alles fotografiert und beschrieben, ich hatte ja schließlich auch Urlaub ?

Weiterlesen »

Pulled Pork mit Zwiebeln und Bacon in Tomatensauce

Am Tag der Arbeit haben wir mal arbeiten lassen, nämlich den Dutch Oven.

Ich hatte eher zufällig das Rezept mit dem verwirrenden Namen 3 Stunden Pulled Pork mit Bacon im Dutch Oven vom Gasgrill bei Klaus grillt gefunden. Klaus nutzt keine Briketts sondern heizt mit dem Gasgrill an – ich habe es klassisch mit 18 Briketts zu Beginn (12 oben, 6 unten) gemacht. Nachher habe ich nochmal ein paar nachgelegt.

Weiterlesen »

Fleischbällchen-Pasta – draußen gekocht

Das Wetter in Osnabrück ist so herrlich, dass wir mal wieder draußen kochen können. Ich hatte durch Zufall letztens das Buch Schneller als der Lieferservice!: Expressrezepte der beliebtesten Länderküchen und direkt gekauft. Das Buch gibt es bei amazon.de nur noch gebraucht, mein Exemplar war wie neu und das zum halben Preis , eine absolute Kaufempfehlung.

Aus dem Buch hatten wir uns etwas Unkompliziertes und Schnelles für den warmen Frühlingsabend ausgewählt: Fleischbällchen-Pasta.

Weiterlesen »