image_pdfimage_print

Zitronenhuhn mit Zutaten aus dem eigenen Garten

Das Zitronenbrathuhn mit gerösteten Rosmarinkartoffeln (Rezept von Jamie Oliver) ist ein sehr leckeres und immer wieder beliebtes Essen (die Kinder fragen danach!), was unserer ganzen Familie schmeckt.

Aber wenn man die ganz frischen Kartoffeln aus der eigenen Ernte zum Kochen nehmen kann und das noch mit Rosmarin und Thymian aus dem eigenen Garten ergänzt, ist das ein Traum 😉

Das Huhn (bzw. das Brathähnchen) kam auch ganz frisch vom Hof Hauswörmann in Osnabrück-Sutthausen mit dazu. Auch wenn ich letztens einen Artikel über Hühnerhaltung gelesen habe, die werde ich nicht im eigenen Garten halten …

 

Kartoffelernte!

Heute war es endlich soweit, wir haben die Kartoffelernte eingefahren!

In unserem kleinen Gemüsegarten hatte ich dieses Jahr erstmalig mit einem Hügelbeet und einem Kartoffelturm (ist wie ein Spezial-Hochbeet für Kartoffeln und ich habe es mit einer Gabione gebaut) experimentiert. Das hat einwandfrei funktioniert, die Ernte war gut.

Kartoffelbauern-2

Die ganz kleinen Kartoffeln sind – ohne Umweg in den Keller – gleich gewaschen und gekocht worden. Die schmeckten auch mit Schale herrlich zart und mild, sehr lecker 😉