Ralf Hohoff

Hackbraten mit italienischen Nudeln und Baiser als Nachtisch

image_pdfimage_print

Ein einfaches Essen ist dieser Hackbraten von Jamie Oliver und den Nachtisch, den Baiser, nennt er die Königin aller Süßspeisen.

Auch dieses Haupgericht stammt aus dem Buch Cook clever mit Jamie, das leckere, abwechslungsreiche und gleichzeitig recht preiswerte Rezepte verbindet. Es ist manchmal schon verblüffend, wie einfach gutes Essen ist. Der Hackbraten ist eine schnelle und gesunder Alternative zu jedem Lieferservice.

Aus dem Urlaub in Norditalien hatten wir noch bunte Nudeln, die hervorragend dazu passten. Und die ersten Chilischoten aus dem eigenen Garten konnten auch schon geerntet werden.
Bei der Zubereitung war ich wieder mal erstaunt, wie man aus 500 g Hack mit einem Ei, einem Brötchen und etwas Feta einen Hackbraten für vier Personen machen kann.

Das Hauptgericht hat allen geschmeckt und so konnten wir zur Nachspeise übergehen.

Baiser als Königin aller Süßspeisen

Wie auch bei Brathähnchen in Milch schwärmt Jamie Oliver in seinem Buch Genial kochen mit Jamie Oliver so davon, dass ich es ausprobieren musste – obwohl ja eher meine Frau für die süßen Sachen zuständig ist. Sie hat mich auch unterstützt, sonst wäre es nie so lecker geworden! Sie hatte auch die Idee mit dem Vanilleeis, was das i-Tüpfelchen war. Es lohnt sich auf jeden Fall und wird nochmal gemacht.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.